Archiv für Februar 2011

Oytener Nazis Thema im Landtag Niedersachsen

Oy­te­ner Nazis im Land­tag Nie­der­sach­sen

Der We­ser­ku­rier be­rich­te­te am 24.​2.​2011, dass die Ak­ti­vi­tä­ten von Nazis in der Ge­mein­de Oyten (bei Bre­men) Thema im Land­tag Nie­der­sach­sen war. Grund dafür war die An­fra­ge einer Ab­ge­ord­ne­ten der Lin­ken [An­fra­ge und Ant­wort der Lan­des­re­gie­rung [hier]]

Es wurde die von der An­ti­fa Land­kreis Ver­den und der Ba­sis­grup­pe An­ti­fa­schis­mus be­reits im Ja­nu­ar the­ma­ti­sier­te Zu­nah­me an rech­ten Ak­ti­vi­tä­ten be­stä­tigt. Wei­ter schien der In­nen­mi­nis­ter Schü­ne­mann nicht über mehr In­for­ma­tio­nen zu ver­fü­gen, als das, was die An­ti­fa Land­kreis Ver­den ver­öf­fent­licht hat.
Be­zeich­nend, ge­nau­so wie die Tat­sa­che, dass der In­nen­mi­nis­ter es sich nicht neh­men ließ mit Hilfe der „Ex­tre­mis­mus­dok­trin“ auch noch an­ti­fa­schis­ti­sches En­ga­ge­ment in Oyten als „links­ex­tre­mis­tisch“ zu dif­fa­mie­ren.

Gleich­zei­tig wurde mit Ver­weis auf die Ar­beit des Ver­fas­sungs­schut­zes be­haup­tet, dass es An­stren­gun­gen gebe um gegen das Na­zi­pro­blem vor­zu­ge­hen. Die Tat­sa­che, dass der In­nen­mi­nis­ter seine In­for­ma­tio­nen über die Nazis in Oyten le­dig­lich aus dem Flug­blatt der „links­ex­tre­men“ (sic!) An­ti­fa Land­kreis Ver­den be­zieht, lässt Zwei­fel an der Glaub­wür­dig­keit die­ser Lip­pen­be­kennt­nis­se auf­kom­men.

Es bleibt dabei, staat­li­cher An­ti­fa­schis­mus wird nie über die Be­kämp­fung der „Fein­de der De­mo­kra­tie von links und rechts“ hin­aus­kom­men. Die Nazis in Oyten und über­all dür­fen nicht iso­liert von der Ge­sell­schaft be­trach­tet wer­den. Diese Ge­sell­schaft mit ihrem gras­sie­ren­den Ras­sis­mus, Na­tio­na­lis­mus und An­ti­se­mi­tis­mus muss be­kämpft wer­den, an­statt die Augen zu ver­schlie­ßen und von „Pro­ble­men am rech­ten Rand der Frei­heit­lich-​de­mo­kra­ti­schen Grund­ord­nung“ zu reden.

Ar­ti­kel im We­ser­ku­rier [hier]
An­fra­ge und Ant­wort Ori­gi­nal [hier]

Zeitgleich zu der Auseinandersetzung im niedersächsischem Landtag tauchten am 24.2.2011 überall in Oyten rassistische und nationalistische Plakate von NPD und JN auf.